mit

ÜBER MICH

Ich habe vor 16 Jahren während meiner ersten Schwangerschaft mit Yoga begonnen. Als mein zweites Kind auf die Welt gekommen ist habe ich mich mit Kinderyoga beschäftigt und die Ausbildung Kinderyogalehrer gemacht. und einige Jahre als Kinderyogalehrer unterrichtet. Ich wollte jedoch mein Wissen über Yoga und Ayurveda vertiefen. Und so absolvierte ich eine 3-jährige Ausbildung  als Ayurvedawohlfühlpraktiker und Yogalehrer für Erwachsene. Seit 2013 unterrichte ich Hatha Yoga.

Was ich liebe: Meine Familie 

Was ist mir wichtig:  bewusst das zu tun, was mir Freude bereitet. Die ständige Erweiterung meines Wissens für Yoga und Ayurveda.

Hobby:  Kochen, Laufen, Radfahren, Schwimmen, Ausdauertraining,

Meine Leidenschaft: Überzeugung für Yoga und Ayurveda

YOGA

Energie mit Yoga

  • Du bist der Ursprung ohne Anfang, Mitte oder Ende
  • Deine Größe ist unbegrenzt.
  • Du hast unzählige Arme;
  • Die Sonne und der Mond sind deine Augen.
  • Ich sehe loderndes Feuer aus deinem Mund – du belebst das ganze Universum mit deiner Energie

Bhagavad-Gita traditionell als Quintessenz der Veden.

Was ist Yoga

Die Ursprünge des Yoga stammen aus Indien, wo es seit etwa 3000 bis 4000 Jahre bekannt ist. Die ältesten Spuren sind archäologische Ausgrabungen im Indus-Tal, bei denen etwa 5000 Jahre alte Figuren in Yoga-Positionen gefunden wurden. Ursprünglich war Yoga eine rein geistige Disziplin. Erst später kamen die Körperstellungen dazu, beginnend mit meditativen Sitzhaltungen, um über den Körper den Geist zu klären. Asana bedeutet das Sitzen in der Stille.

Yoga ist Yui, ein Begriff, auf den auch das Wort, Joch“ zurückgeht, Yui- bedeutet auch verbinden. Die spirituelle Bedeutung ist die Verbindung von Körper und Geist. Der Körper stellt den Wagen dar, den der Geist des Menschen, das eigentliche Sein, führt und lenkt.

 

Finde zur Einheit von Körper und Geist

Yoga = Joch = Einheit

 

Hatha- Yoga bezeichnet den ausschließlich körperbezogenen Übungsweg des Yoga. Es entstand im 9. bis 12. Jahrhundert in Nordindien, auf der Basis des Tantra Yoga. Das Wort Hatha setzt sich aus zwei Silben zusammen: „ha“ bedeutet in Sanskrit die Sonne oder männliche Energie, und „tha“ bezeichnet den Mond und weibliche Energie. Wer Hatha –Yoga übt, bringt die weibliche und die männliche Energie zusammen, die beide in jeden Menschen existieren.

Die Hauptkriterien im Hatha Yoga sind: Asanas (Yogastellungen), Pranayama Atemübungen), Shavasana (Tiefenentspannung), Richtige Ernährung, Positives Denken und Meditation.

Hatha Yoga & Ihre Wirkung :

Krankheitsvorbeugung - Therapie und Heilmethode - Mittel zur Stress Vorbeugung - Körperorientierte Psychotherapie - Spirituelle Disziplin

Kinderyoga & Teen Yoga

Warmes Öl mit Kräuterzusätzen wird in einen Teigring auf der Höhe des Herzes gegossen und auf Körpertemperatur gehalten. Dieser Guss hilft dabei, das Herz zu öffnen und Trauer und Wut „loszulassen“.

Dauer: 50 Minuten
Preis: 60 Euro

Die positive Wirkung auf Körper und Geist ist auch bei Kindern und Jugendlichen wissenschaftlich erwiesen!

  • Bewegung , Entspannung, als Emotionale Balance, Verbessert die Konzentration und Lernfähigkeit,
  • Wertschätzung und Achtsamkeit,
  • Kraft und Ruhe

Man braucht Sie nicht zu erziehen, sie machen einem sowieso alles nach

YOGA-Preise

Yoga für Erwachsene 75 Min.

  • Wird angeboten in Schulen, Fitnessstudio, Yogastudio
  • Gegen Vereinbarung sind auch Hausbesuch möglich

Preis: Euro 12,- 10 er Block 110 ,- Einzelstunde 45,-

 

Yoga für Kinder und Teen´s 55 Min

  • Kinderyoga ab 10 Jahren, Teen Yoga von 12- 15 Jahren
  • Wird angeboten in Schulen, Fitnessstudio, Yogastudio

Preis: Euro 10,- 10 er Block 90 ,- 

 

AYURVEDA

Die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda wird schon seit Jahrtausenden praktiziert und bietet ein bewährtest System, das den Menschen als Ganzes betrachtet. Es wird dabei nicht nur auf die einzelnen Symptome eingegangen, sondern auch die Ursachen des körperlichen und geistigen Ungleichgewichts werden genauer betrachtet. Mit einer ausgewogenen Ernährung nach der ayurvedischen Lehre und Wellness- Erlebnissen wie Massagen Bewegung wie z.B Yoga findet man wieder das richtige Gleichgewicht im Leben.

Vor der Anwendung führe ich ein vertrauliches Erstgespräch mit allen Klienten. So erfahre ich genug über ihre Wünsche oder Beschwerden und kann entscheiden, welche Massagen ich bei ihnen anwenden kann, um ihr Wohlbefinden steigern zu können. Dauer: 1 Stunde, Preis:   60 Euro

Zu jeder Behandlung sollten Sie als Ruhephase noch min. 20 Minuten einplanen.

Sommeraktion: beim Kauf eines 10 Block ´s ist jede 11 Massage Gratis.

Passende Massagen

Alltagsstress, Bewegungsmangel und eine minderwertige Nahrungsaufnahme kann zu Zivilisationskrankheiten wie z.B. Erkrankung des Bewegungsapparates, Rückenschmerzen, Übergewicht, Migräne, Diabetes, Bluthochdruck, Arthrose, Rheuma sowie körperliche und geistige Erschöpfung führen. Passende Massagen könne ihre körperliche und geistige Fitness wieder herstellen.

Die drei Doshas

Die Doshas stehen für die unterschiedlichen Körperfunktionen und sind eng verbunden mit den fünf Elementen Erde-Feuer-Luft-Wasser und Äther.

Vata steht für Bewegung

Pitta für den Stoffwechsel

Kapha für die Körperstruktur

Das Ziel der Ayurvedischen Behandlung  ist, das Gleichwicht zwischen den Doshas wieder herzustellen

Ayurvedische Medizin

Ölbehandlungen  wirken:
reinigend, entschlackend,  straffend, nährend, entspannend, verjüngend, stoffwechselanregend, beruhigend, weich, beweglich, macht einfach schön von Innen und Außen.

 Ayurveda bewährt sich auch bei Symptomen wie z.B. bei Stress, Kreislaufstörungen, Migräne, Immunschwäche oder Depression

Shiroabhynga - Kopfmassage

  • Kopf und Nackenschmerzen entspannt die Augen
  • Bringt ein Gefühl der Leichtigkeit,
  • Empfehlenswert: bei Kopfschmerzen, Stress
  • Dauer: 30 Minuten

Preis: 35,– Euro

Padabhynga – Fuß- und Beinmassage

  • Diese äußerst wohltuende und beruhigende Teilmassage
  • Wir mit warmes Öl durchgeführt. Sie wirkt bei Müdigkeit, Schlafstörungen, innere Unruhe und geistiger Erschöpfung empfohlen.
  • Verbessert das Seevermögen und verleiht den Füßen Leichtigkeit
  • Kraft und Stabilität
  • Dauer: 45 Minuten

Preis: 50,– Euro

 

Abhyanga Ölbehandlung

  • Traditionelle ayurvedische Ganzkörpermassage. Warmes Kräuteröl wirkt entspannend, ausgleichend und nährend für die Haut.
  • Die Muskulatur wird gestärkt und ihre Elastizität gesteigert, die Schlafqualität wird verbessert.
  • Dauer: 55 Minuten

Preis: 60,– Euro 

Kansu - Fußsohlenmassage

  • Kräuter Ghee wird auf die Fußsohlen aufgetragen und mit einer Metallschale massiert. So wird das Immunsystem gestärkt und die eigene Energie angeregt.
  • Diese Massage hilft gegen Müdigkeit, Hitze im Körper, brennenden Fußsohlen und Schwierigkeiten bei der Verdauung.
  • Dauer: 40 Minuten

Preis: 40,– Euro

Shirodhara - Stirnguss

  • Warmes Öl fließt langsam und in pendelnder Bewegung über Stirn und Kopf. Wirkt tiefenentspannend, hilft geistig abzuschalten,
  • Beruhigt, wirkt kühlend auf die Energie im Kopf und bringt Klarheit.
  • Empfehlenswert: bei Schlafstörungen, Nervosität, Kopfschmerzen und bei Tinitus.
  • Dauer: 50 Minuten Einzeln

Preis: 80,– Euro

Utvadana

  • Ist eine Ganzkörper ,,Abreibung“ mit warmen Pulver wird mit einer Kräuterpaste angewendet. Es werden Hautschüppchen gelöst
  • Die Haut fühlt sich glatt und weich leicht an und bekommt somit viel Energie. Behandlung wirkt gegen Fettpolster, Cellulite, Ablagerungen und Bauchfett.
  • Dauer: 50 Minuten

Preis: 60,– Euro

Pinda Swed

  • Kräftige Ganzkörpermassage mit heißen und Trockenen Kräuterstempeln fördert die Lösung von Schlacken und Toxinen aus dem Körper und ist eine gute Anwendung bei Entschlackungskuren, und sehr wirkungsvoll bei Cellulite, Müdigkeit und Erschöpfung, und dient der geistigen Vitalitätssteigerung.
  • Die Behandlung wirkt sehr entspannend und schmerzstillend bei Gelenksschmerzen.
  • Dauer: 55 Minuten

Preis: 60,– Euro

Thai-Nuad

  • Bei dieser Ganzkörpermassage werden sowohl die Organe als auch die Muskeln und das Bindegewebe von Blockaden befreit. Sie wird zur Behandlung von Verspannungen, Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen, Verdauungsproblemen und zur Entspannung des Nervensystems und der Verbesserung von Durchblutung und Lymphfluss angewendet.
  • Dauer 2 Stunden

Preis: 120,– Euro

Marma Points

  • Bei der ayurvedischen Gesichtsmassage wird durch sanfte Striche, Spannung unter der Hautoberfläche gelöst. Die Behandlung der Druckpunkte wirkt auf tiefere Gewebe oder reflektorisch auf zugeordnete Organsysteme.
  • Durch das warme Öl wird die Gesichtsmuskulatur entspannt und genährt. Dies hilft bei Kopf- und Nebenhöhlenschmerzen.
  • Dauer: 30 Minuten

Preis: 35,– Euro

Herzdhara - Herzguss

  • Warmes Öl mit Kräuterzusätzen wird in einen Teigring auf der Höhe des Herzes gegossen und auf Körpertemperatur gehalten. Dieser Guss hilft dabei, das Herz zu öffnen und Trauer und Wut „loszulassen“.
  • Dauer 50 Minten

Preis: 60,– Euro

Khadi – Vasti - Wirbelsäulenguss​

  • Mit dieser Kräuter-Öl-Mischung, die auf Ihre Wirbelsäule gegossen wird, können Bandscheibenbeschwerden, Osteoporose und Probleme im Lendenwirbelbereich behandelt werden. Beim Wirbelsäulenguss wird die gleiche Technik wie beim Herzguss verwendet.
  • Dauer 50 Minten

Preis: 60,– Euro

Knie-Dhara - Knieguss​

  • Bei diesem Guss wird warmes Öl über das Knie gegossen und einmassiert. Diese Anwendung hilft zur Linderung von Kniebeschwerden verschiedenster Art und fördert die Durchblutung.
  • Dauer: 50 Minuten

Preis: 60,– Euro

„Schenke Deinen Lieben einen Gutschein“

Lela Stögerer

A-1140, Glossystraße 7/4

Telefon

+43 699 15052100

E-mail
Close Menu